Rosen- und Rhododendron-Dorf Wernborn &

Obst- und Gartenbauverein

 

Zwei die zusammengehören

 

Für die Zukunft unseres Dorfes haben wir uns viel vorgenommen. Wir möchten unserem Wernborn eine einmalige Identität geben als erstes Rosen- und Rhododendron-Dorf in Hessen.

 

Wenn unser Dorf 2016 sein 825-jähriges Dorfjubiläum feiert, wird Wernborn mit hunderten von Rosen und zahlreichen Rhododendren aufblühen. Viele Freiflächen sind bereits bepflanzt. Jedes Jahr im Frühjahr erblühen die Rhododendren, während ab Juni bis zum späten Herbst die Rosen ihre Blütenpracht entfalten. Mehrere Blumenwiesen rund um das Dorf runden die Blütenpracht ab.

 

Wir sind sehr stolz auf das bisher Erreichte!

 

Wir wollen Menschen für die Natur begeistern – und das schon in jungen Jahren. Deshalb fördern wir die Arbeit im Kindergarten „Pusteblume“.

  • Wir haben Erlebnisbeete angelegt
  • Wir haben Naschecken gepflanzt
  • Wir haben Pflanztische für die Kinder gestiftet
  • Wir haben einen duftenden Kräutergarten gestaltet

… und wir begleiten diese Projekte ganzjährig.

Wir engagieren uns erfolgreich für den Erhalt und die Pflege unseres Kulturgutes „Streuobstwiesen“ rund um unser Dorf.

 

Was wir bieten

  • Mindestens einmal jährlich eine Exkursion zu interessanten, gartenkulturellen Highlights (ein- oder auch mehrtägige Busreisen)
  • Beratung bei der Planung und Gartengestaltung
  • Hilfe beim Schnitt von Rosen und Gehölzen
  • Hilfe beim Obstbaumschnitt
  • Gesellige Veranstaltungen mit Erfahrungsaustausch rund um Garten und Natur
  • Hilfe bei der Sortenwahl von Pflanzen und Beratung bei der Schädlingsbekämpfung
  • Einmal jährlich die Veranstaltung „Offene Gärten in Wernborn“

Die meisten unserer Unternehmungen kosten viel Geld. Mitgliedsbeiträge und bei Festen erzielte Überschüsse werden ausschließlich für unsere Mitglieder und für die Verschönerung Wernborns verwendet, wie zum Beispiel für die vielen Bänke, die wir schon rund um Wernborn aufgestellt haben.

 

Deshalb haben wir eine Bitte:

Werben Sie im Freundes- und Bekanntenkreis für unseren Verein und unsere Ideen. Auch eine zahlreiche Teilnahme an unserem traditionellen Rosen- und Rhododendron-Fest hilft uns finanziell – genauso wie Spenden, mit denen wir unser Wernborn weiter verschönern. Je mehr Einwohner sich mit ihren Ideen einbringen, desto lebendiger werden unser Obst- und Gartenbau-Verein und damit auch unser Wernborn.